Am 6.11.2021 sind 20 Bäume bei herrlichem Herbstwetter in die Erde gekommen. Das Pflanzteam war groß und mit Freude dabei, anzupacken. Unter fachkundiger Anleitung haben wohl alle noch etwas dazugelernt, auf was alles beim Pflanzen zu achten ist. So zum Beispiel wie man die Kokosstricke richtig bindet und wickelt. Damit erhält der Baum seine Stabilität und seine feinen Haarwurzeln reißen zukünftig nicht wieder ab. Die Bäume sollen gute Startbedingungen bekommen! Als Pflanzstandorte haben wir ehemalige Obstbaumreihen und Alleen gewählt, die in  die Jahre gekommen sind oder auch einfach gefällt wurden. Die „Alten“ in Zschoppach wissen, wie es früher ausgesehen hat und wieviele Bäume hier noch standen. Nun dürfen Jungbäumchen nachwachsen und Baumpaten kümmern sich um die  weitere Pflege.

Als Vorschau sei schon mal Samstag, der 20.11.2021 genannt. An diesem Tag werden wir 40 Pflaumenbäume an der Ortverbindungsstraße von Roda nach Gaudichsroda pflanzen. Hier stehen noch ein paar vereinzelte Pflaumenbäume aus einer alten und sehr langen Obstbaumreihe. Diese beginnen wir Nachzupflanzen.